von & über: Valentin Funk

Interessen und Interessantes

Google-Kalender und Mozilla Thunderbird/Lightning (Sunbird)

Es gibt inzwischen mehrere Wege, einen Google-Kalender mit Mozillas Sunbird bzw. der Thunderbird-Erweiterung Lightning zu verheiraten.

Drei sind mir auf die Schnelle aufgegangen:

  1. Eine weitere Erweiterung für Sunbird/Lightning: Provider for Google Calendar (Artikel von Carsten Knobloch)
  2. Per WebDAV direkt auf Google Calendear zugreifen (Artikel von Carsten Knobloch)
  3. Mit GCALDaemon als eine Art iCal-Gateway

Derzeit probiere ich die zweite aus und bin aufs erste zufrieden; sofern man online ist, denn sonst kann auf den Kalender nicht richtig zugegriffen werden.

Jetzt fehlt nur noch ein sicherer Weg, wie man ein Nokia Series 60-Gerät in das Paar einbindet.

Update

Ich habe den Versuch abgebrochen. Thunderbird/Lightning fungiert in der zweiten Lösung nur als CalDAV-Client. Von Synchronisation ist nicht die Rede. Wenn man off line ist, sind die Kalender nicht zu gebrauchen bzw. gar nicht sichtbar (wenn TB neu gestartet wird). So etwas wollte ich nicht. Dann doch lieber gleich lokal gespeicherte Kalender in TB/Lightning.

2. Update

Für die Synchronisation mit dem Nokia E71 habe ich nun doch auf den Service von GooSync zurückgegriffen. Das funktioniert wirklich sehr gut, auch wenn man nur auf einen Kalender zugreifen und keine Aufgaben synchronisieren kann. Einzig Geburts- oder Jahrestage werde nicht transparent synchronisiert sondern in ganztägige Ereignisse geändert. Das ist ewas schade, denn die sehen unter Nokias Series 60-Kalender nicht so schön aus.

« »

© 2019 von & über: Valentin Funk. Theme von Anders Norén.